©2018 by Engineering Blue.

Pruess steht für Anlagenbau im Bereich Food und Pharma, für Engineering und Qualifizierung

Extraktionsanlagen - Eindampfung - CIP Anlagen - Pufferansatzanlagen - Sonderanlagen

 

Unsere Leistungen

Die Pruess GmbH verfügt über 40 Jahre Erfahrung im Anlagenbau sowie in der Extraktionstechnik und hat bereits zahlreiche Projekte für die Pharma- als auch die Lebensmittelindustrie realisiert, schwerpunktmäßig im Bereich der thermischen Verfahrenstechnik. Dabei agiert das Unternehmen sowohl in Deutschland und Europa als auch weltweit. Hier finden Sie einige Beispielprojekte aus der jüngeren Vergangenheit. Die besonderen Herausforderungen, vor denen pharmazeutische und Food-Unternehmen bei der Herstellung von Arzneien bzw. Lebensmitteln wie Tee oder Ölsaaten stehen, sind den Projektleitern und Ingenieuren der Pruess GmbH bestens bekannt. Zu nennen wären da einerseits die hohen Ansprüche an Qualität und Sicherheit der Produkte sowie die Einhaltung von EU- und FDA-Standards als auch die häufig auftretenden Sonderanwendungsfälle, bei denen Standardlösungen nicht ausreichen, sondern ein individualisierter Anlagenbau vonnöten ist. In allen Fällen liefert die Pruess GmbH maßgeschneiderte, kostengünstige und auf höchste Funktionalität ausgelegte Lösungen aus einer Hand.

 

Das Spektrum unserer verfahrenstechnischen Anlagen  umfasst Extraktions- und Eindampfanlagen, ergänzt durch Pufferansatzbereiche für die Pharma- und Lebensmittelindustrie sowie Reinigungsanlagen (CIP / SIP). Des Weiteren bietet die Pruess GmbH Prozess- sowie Anlagenentwicklung für neue Produkte, Reengineering und Prozessbeschreibung für Softwareupdates  sowie Siemens S5 auf S7 Migrationen.